Kontaktformular 081 785 13 33
Fahnenfabrik Sevelen AG
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
Anmelden
Weissrussland Rep. ...

Fahne Weissrussland Rep. Belarus kaufen – Landesfahne

Rubrik
Es wurden keine Ergebnise gefunden.
Outdoor-Fahnen Dekoration
Artikel-Detail

Druckfahne digiflag® PLUS 40 x 60 cm

Weissrussland

  • Landesfahne Weissrussland Rep. Belarus
Schweizer HighTech Digitaldruck, Starkstoff 165 g/m2, Tenara® CH-Näherei
Hiss-Fahne fertig konfektioniert; Mastseite links mit 2 Metallkarabiner
Artikelnummer:
DF04X06WR
Grösse:
Ausführung:
Preis/STK:
CHF 50.00 inkl. MwSt.

Internationale Fahnen

Lieferfrist ohne Absprache ca. 2 Wochen

Wer die Wahl hat... lesen (PDF), wählen und es passt

 

suitex® Exklusiv / Traditionell: Schweizer Handarbeit, Schweizer Stoff (Oekotex 1'000, STeP) SwissLabel - reparierbar (im 1. Jahr bei einfachem Verschleiss kostenlos)

Druckfahne - Lagerfahnen für Aussengebrauch. Ohne Markenbezeichnung handelt es sich um eine gedruckte Fahne, geeignet für den Aussengebrauch

Information Weissrussland Rep. Belarus

Wappen, Fahnen, Flagge, Links

Fahne Weissrussland kaufen

Kaufen einer Fahne oder Flagge mit offiziellem Wappen, heisst ein Stück bildgewordene Geschichte erwerben.

Blasonierung (Fahnenbeschrieb) Weissrussland

Die aktuelle Fahne Weißrusslands wurde am 7. Juni 1995 angenommen und am 10. Februar 2012 modifiziert. Sie ersetzte die weiß-rot-weiße Fahne, die nach der Unabhängigkeit des Landes von der Sowjetunion Nationalfahne war und die jetzt von Teilen der Opposition benutzt wird.

Die Nationalfahne folgt wieder stärker dem Aussehen der weißrussischen Flagge aus der Zeit, als das Land noch Teil der Sowjetunion war. Lediglich auf die Darstellung von Hammer und Sichel wurde verzichtet.

Das dekorative Muster am linken Rand ist ein 1917 von der Bäuerin Matrëna Markevič gesticktes Ornament, das als „aufgehende Sonne“ bekannt wurde. Mit der Begründung, es handele sich dabei um ein typisches Motiv der belarussischen Volkstracht, wurde es 1951 in die neue Weissrussland Fahne der damaligen BSSR eingefügt und für die 1995 eingeführte Fahne der Republik Belarus als Negativbild, also in der umgekehrten Farbgebung, übernommen.

Nach dem Referendum zur Einführung der jetzigen Staatssymbole 1995, wurde ein Wettbewerb ausgerufen, in dem Bürger weltweit aufgerufen waren, der neuen Weissrussland Fahne nachträglich eine „umfassende Auslegung des Sinnes und der Bedeutung der […] jetzigen Symbole der Republik Belarus […]“ zuzuschreiben. Durch eine Zusammenarbeit zwischen Teilnehmern des Wettbewerbes und der Jury, die unter anderem aus dem Leiter des staatlichen Heraldikkomitees, zwei Historikern und einem Künstler bestand, wurde den Farben der Flagge Weissrusslands nachträglich folgende Bedeutung zugeschrieben: Die Farbe Rot sei „die Farbe des Sieges der belarussischen Truppen bei Grunwald, der Roten Armee und der Partisanen, die Belarus von den Faschisten und Kollaborateuren befreiten.“ Grün „verkörpere Hoffnung, Frühling und Neubeginn und sei die Farbe der belarussischen Wälder“.

Weiterführende Informationen zur Weissrussland Fahne (Wikipedia)

Schweiz und Weissrussland (EDA)

 

 

Dekoration

Temporärer Ausseneinsatz

Outdoor

Strapazierfähig für den Ausseneinsatz

Grösse digiflag® PLUS
40 x 60 cm CHF 50.00
60 x 90 cm CHF 60.00
80 x 120 cm CHF 80.00
100 x 150 cm CHF 100.00
120 x 180 cm CHF 150.00
150 x 225 cm CHF 200.00
200 x 300 cm CHF 330.00

Information Weissrussland Rep. Belarus

Wappen, Fahnen, Flagge, Links

Fahne Weissrussland kaufen

Kaufen einer Fahne oder Flagge mit offiziellem Wappen, heisst ein Stück bildgewordene Geschichte erwerben.

Blasonierung (Fahnenbeschrieb) Weissrussland

Die aktuelle Fahne Weißrusslands wurde am 7. Juni 1995 angenommen und am 10. Februar 2012 modifiziert. Sie ersetzte die weiß-rot-weiße Fahne, die nach der Unabhängigkeit des Landes von der Sowjetunion Nationalfahne war und die jetzt von Teilen der Opposition benutzt wird.

Die Nationalfahne folgt wieder stärker dem Aussehen der weißrussischen Flagge aus der Zeit, als das Land noch Teil der Sowjetunion war. Lediglich auf die Darstellung von Hammer und Sichel wurde verzichtet.

Das dekorative Muster am linken Rand ist ein 1917 von der Bäuerin Matrëna Markevič gesticktes Ornament, das als „aufgehende Sonne“ bekannt wurde. Mit der Begründung, es handele sich dabei um ein typisches Motiv der belarussischen Volkstracht, wurde es 1951 in die neue Weissrussland Fahne der damaligen BSSR eingefügt und für die 1995 eingeführte Fahne der Republik Belarus als Negativbild, also in der umgekehrten Farbgebung, übernommen.

Nach dem Referendum zur Einführung der jetzigen Staatssymbole 1995, wurde ein Wettbewerb ausgerufen, in dem Bürger weltweit aufgerufen waren, der neuen Weissrussland Fahne nachträglich eine „umfassende Auslegung des Sinnes und der Bedeutung der […] jetzigen Symbole der Republik Belarus […]“ zuzuschreiben. Durch eine Zusammenarbeit zwischen Teilnehmern des Wettbewerbes und der Jury, die unter anderem aus dem Leiter des staatlichen Heraldikkomitees, zwei Historikern und einem Künstler bestand, wurde den Farben der Flagge Weissrusslands nachträglich folgende Bedeutung zugeschrieben: Die Farbe Rot sei „die Farbe des Sieges der belarussischen Truppen bei Grunwald, der Roten Armee und der Partisanen, die Belarus von den Faschisten und Kollaborateuren befreiten.“ Grün „verkörpere Hoffnung, Frühling und Neubeginn und sei die Farbe der belarussischen Wälder“.

Weiterführende Informationen zur Weissrussland Fahne (Wikipedia)

Schweiz und Weissrussland (EDA)

 

 

Fahnenfabrik Sevelen AG

Hauptsitz SG
Schöngass 1
Postfach 31
CH-9475 Sevelen SG

Telefon +41 81 785 13 33

info@fahnenfabrik.ch

Die Fahnenfabrik Sevelen AG

Telefon-Nummer 081 785 13 33

Verkaufsstellen 

St. Gallen: Sevelen SG DIREKT-VERKAUF

 

Telefon-Buch

  

 

Zahlungsmöglichkeiten

Rechnung
Logo Mastercard  Logo Visa-Card  Logo Postfinance  Logo Postfinance E-Finance  Logo Paypal