Kontaktformular 081 785 13 33
Fahnenfabrik Sevelen AG
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
Anmelden
Dominikanische Rep ...

Fahne Dominikanische Republik kaufen – Landesfahne

Rubrik
Es wurden keine Ergebnise gefunden.
Outdoor-Fahnen Dekoration
Artikel-Detail

Druckfahne digiflag® PLUS 20 x 30 cm

Dominikanische Republik

  • Landesfahne Dominikanische Republik
Schweizer HighTech Digitaldruck, Starkstoff 165 g/m2, Tenara® CH-Näherei
Hiss-Fahne fertig konfektioniert; Mastseite links mit 2 Metallkarabiner
Artikelnummer:
DF02X03DO
Grösse:
Ausführung:
Preis/STK:
CHF 40.00 inkl. MwSt.

Internationale Fahnen

Lieferfrist ohne Absprache ca. 2 Wochen

Wer die Wahl hat... lesen (PDF), wählen und es passt

 

suitex® Exklusiv / Traditionell: Schweizer Handarbeit, Schweizer Stoff (Oekotex 1'000, STeP) SwissLabel - reparierbar (im 1. Jahr bei einfachem Verschleiss kostenlos)

Druckfahne - Lagerfahnen für Aussengebrauch. Ohne Markenbezeichnung handelt es sich um eine gedruckte Fahne, geeignet für den Aussengebrauch

Information Dominikanische Republik

Wappen, Fahnen, Flagge, Links

Fahne Dominikanische Republik kaufen

Kaufen einer Fahne oder Flagge mit offiziellem Wappen, heisst ein Stück bildgewordene Geschichte erwerben.

Blasonierung (Fahnenbeschrieb) Dominikanische Republik

Die Fahne der Dominikanischen Republik zeigt ein weisses Kreuz vor einem Blau-Rot Geviert, im Zentrum des weissen Kreuzes trägt sie das Wappen der Dominikanischen Republik. Sie stammt von der Fahne der geheimen revolutionären Gesellschaft La Trinitaria ab. Diese 1838 von Juan Pablo Duarte gebildete und geführte Gesellschaft befreite die Dominikanische Republik von der Herrschaft Haitis.

Trotz des Krieges gegen den Nachbarn nahm Duarte die damalige blau-rote Fahne Haitis als Vorbild für seine Freiheitsfahne, deren Farben wiederum von der französischen Trikolore abgeleitet waren.

Duarte legte den Farben folgende Symbolik zu Grunde:

Rot symbolisiert das Blut des Volkes, das im Kampf vergossen wurde.

Blau steht für die immerwährende Freiheit.

Das weisse Kreuz, in Anlehnung an den Trinitarier-Orden, steht für die Opfer der Bevölkerung während des Freiheitskampfes.

Später wurde diese Freiheitsfahne geändert und erhielt ein durchgehendes Kreuz. Am 6. November 1844 wurde schliesslich die blauen und roten Rechtecke am fliegenden Ende ausgewechselt und das heutige Design offiziell festgelegt. Nach einer weiteren Phase spanischer Herrschaft wurde die Dominikanische Fahne am 14. September 1863 wiederhergestellt.

Die Proportionen der Fahne Dominikas sind nicht näher spezifiziert, die Angaben variieren zwischen 2:3, 5:8 und 15:23, sie liegen deshalb alle etwa bei 2:3.

Die Fahne der Dominikanischen Republik ist die einzige Nationalfahne, auf der eine Bibel abgebildet ist.

Die Fahne des Saarlandes von 1947 bis 1956 basierte ebenfalls auf der französischen Trikolore und wies starke Ähnlichkeiten zur historischen Fahne bis 1844 auf.

Weiterführende Informationen zur Dominikanischen Fahne (Wikipedia)

Schweiz und Dominikanische Republik (EDA)

 

 

Dekoration

Temporärer Ausseneinsatz

Outdoor

Strapazierfähig für den Ausseneinsatz

Grösse digiflag® PLUS suitex®
20 x 30 cm CHF 40.00 -
40 x 60 cm CHF 50.00 -
60 x 90 cm - CHF 191.00
80 x 120 cm CHF 80.00 CHF 216.00
100 x 150 cm CHF 100.00 CHF 260.00
120 x 180 cm CHF 150.00 CHF 334.00
150 x 225 cm CHF 200.00 CHF 456.00
200 x 300 cm CHF 330.00 CHF 507.00

Information Dominikanische Republik

Wappen, Fahnen, Flagge, Links

Fahne Dominikanische Republik kaufen

Kaufen einer Fahne oder Flagge mit offiziellem Wappen, heisst ein Stück bildgewordene Geschichte erwerben.

Blasonierung (Fahnenbeschrieb) Dominikanische Republik

Die Fahne der Dominikanischen Republik zeigt ein weisses Kreuz vor einem Blau-Rot Geviert, im Zentrum des weissen Kreuzes trägt sie das Wappen der Dominikanischen Republik. Sie stammt von der Fahne der geheimen revolutionären Gesellschaft La Trinitaria ab. Diese 1838 von Juan Pablo Duarte gebildete und geführte Gesellschaft befreite die Dominikanische Republik von der Herrschaft Haitis.

Trotz des Krieges gegen den Nachbarn nahm Duarte die damalige blau-rote Fahne Haitis als Vorbild für seine Freiheitsfahne, deren Farben wiederum von der französischen Trikolore abgeleitet waren.

Duarte legte den Farben folgende Symbolik zu Grunde:

Rot symbolisiert das Blut des Volkes, das im Kampf vergossen wurde.

Blau steht für die immerwährende Freiheit.

Das weisse Kreuz, in Anlehnung an den Trinitarier-Orden, steht für die Opfer der Bevölkerung während des Freiheitskampfes.

Später wurde diese Freiheitsfahne geändert und erhielt ein durchgehendes Kreuz. Am 6. November 1844 wurde schliesslich die blauen und roten Rechtecke am fliegenden Ende ausgewechselt und das heutige Design offiziell festgelegt. Nach einer weiteren Phase spanischer Herrschaft wurde die Dominikanische Fahne am 14. September 1863 wiederhergestellt.

Die Proportionen der Fahne Dominikas sind nicht näher spezifiziert, die Angaben variieren zwischen 2:3, 5:8 und 15:23, sie liegen deshalb alle etwa bei 2:3.

Die Fahne der Dominikanischen Republik ist die einzige Nationalfahne, auf der eine Bibel abgebildet ist.

Die Fahne des Saarlandes von 1947 bis 1956 basierte ebenfalls auf der französischen Trikolore und wies starke Ähnlichkeiten zur historischen Fahne bis 1844 auf.

Weiterführende Informationen zur Dominikanischen Fahne (Wikipedia)

Schweiz und Dominikanische Republik (EDA)

 

 

Fahnenfabrik Sevelen AG

Hauptsitz SG
Schöngass 1
Postfach 31
CH-9475 Sevelen SG

Telefon +41 81 785 13 33

info@fahnenfabrik.ch

Die Fahnenfabrik Sevelen AG

Telefon-Nummer 081 785 13 33

Verkaufsstellen 

St. Gallen: Sevelen SG DIREKT-VERKAUF

 

Telefon-Buch

  

 

Zahlungsmöglichkeiten

Rechnung
Logo Mastercard  Logo Visa-Card  Logo Postfinance  Logo Postfinance E-Finance  Logo Paypal