Kontaktformular 081 785 13 33
Fahnenfabrik Sevelen AG
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
Anmelden
Algerien

Fahne Algerien kaufen – Landesfahne

Rubrik
Es wurden keine Ergebnise gefunden.
Outdoor-Fahnen Dekoration
Artikel-Detail

Druckfahne digiflag® PLUS 20 x 30 cm

Algerien

  • Landesfahne Algerien
Schweizer HighTech Digitaldruck, Starkstoff 165 g/m2, Tenara® CH-Näherei
Hiss-Fahne fertig konfektioniert; Mastseite links mit 2 Metallkarabiner
Artikelnummer:
DF02X03DZ
Grösse:
Ausführung:
Preis/STK:
CHF 40.00 inkl. MwSt.

Internationale Fahnen

Lieferfrist ohne Absprache ca. 2 Wochen

Wer die Wahl hat... lesen (PDF), wählen und es passt

 

suitex® Exklusiv / Traditionell: Schweizer Handarbeit, Schweizer Stoff (Oekotex 1'000, STeP) SwissLabel - reparierbar (im 1. Jahr bei einfachem Verschleiss kostenlos)

Druckfahne - Lagerfahnen für Aussengebrauch. Ohne Markenbezeichnung handelt es sich um eine gedruckte Fahne, geeignet für den Aussengebrauch

Information Algerien

Wappen, Fahnen, Flagge, Links

Fahne Algerien kaufen

Kaufen einer Algerien-Fahne oder -Flagge mit offiziellem Wappen, heisst ein Stück bildgewordene Geschichte erwerben.

Blasonierung (Fahnenbeschrieb) Algerien

Die Fahne Algeriens (arabisch علم الجزائر, DMG ʿAlam al-Ǧazāʾir) wurde am 3. Juli 1962 angenommen. Sie besteht aus zwei gleich großen, vertikalen Streifen, links grün und rechts weiß. Im Zentrum der Fahne ist ein roter Halbmond und ein roter, fünfzackiger Stern dargestellt.

Weiß symbolisiert dabei Reinheit und die Farbe Grün den Islam. Die Mondsichel hat sich wie auch in vielen anderen Staaten mit mehrheitlich muslimischer Bevölkerung zusammen mit dem Stern als Zeichen des Islam etabliert, die Mondsichel in der algerischen Fahne ist jedoch etwas weiter geschlossen als in den Fahnen einiger anderer muslimischer Staaten.

Die Nationalfahne Algeriens entspricht nahezu der Fahne der Front de Libération Nationale (FLN) in der Halbmond und Stern kleiner waren. Es gibt Vermutungen, dass die Fahne im 19. Jahrhundert von Abd el-Kader verwendet wurde, obwohl anderen Angaben zufolge Abd el-Kader unter einer weißen Fahne gekämpft haben soll. Wahrscheinlicher ist, dass die algerische Fahne 1928 von Messali Hadj entworfen wurde, angeblich nach dem Vorbild der Fahne der früheren Rif-Republik. Der algerische Biograph Achour Cheurfi vertritt dagegen die These, dass die algerische Fahne erst im April 1945 von Chadli El Mekki, Chawki Mostefai und Hocine Asselah konzipiert wurde. Die Front de Libération Nationale übernahm die Fahne 1954, und 1958 wurde die Fahne das Symbol der provisorischen Algerischen Republik.

Nominal war Algerien bis zur Eroberung durch Frankreich Teil des Osmanischen Reichs und führte dessen Fahne. Nach der Eroberung durch Frankreich wurde in Algerien die Fahnen Frankreichs verwendet – 1830 noch die Fahne des Königreichs, ab 1834 dann die Trikolore.

Weiterführende Informationen (Wikipedia)

Schweiz und Algerien (EDA)

 

Dekoration

Temporärer Ausseneinsatz

Outdoor

Strapazierfähig für den Ausseneinsatz

Grösse digiflag® PLUS suitex®
20 x 30 cm CHF 40.00 -
40 x 60 cm CHF 50.00 -
60 x 90 cm CHF 60.00 CHF 161.00
80 x 120 cm CHF 80.00 CHF 194.00
100 x 150 cm CHF 100.00 CHF 227.00
120 x 180 cm CHF 150.00 CHF 285.00
150 x 225 cm CHF 200.00 CHF 387.00
200 x 300 cm CHF 330.00 CHF 445.00

Information Algerien

Wappen, Fahnen, Flagge, Links

Fahne Algerien kaufen

Kaufen einer Algerien-Fahne oder -Flagge mit offiziellem Wappen, heisst ein Stück bildgewordene Geschichte erwerben.

Blasonierung (Fahnenbeschrieb) Algerien

Die Fahne Algeriens (arabisch علم الجزائر, DMG ʿAlam al-Ǧazāʾir) wurde am 3. Juli 1962 angenommen. Sie besteht aus zwei gleich großen, vertikalen Streifen, links grün und rechts weiß. Im Zentrum der Fahne ist ein roter Halbmond und ein roter, fünfzackiger Stern dargestellt.

Weiß symbolisiert dabei Reinheit und die Farbe Grün den Islam. Die Mondsichel hat sich wie auch in vielen anderen Staaten mit mehrheitlich muslimischer Bevölkerung zusammen mit dem Stern als Zeichen des Islam etabliert, die Mondsichel in der algerischen Fahne ist jedoch etwas weiter geschlossen als in den Fahnen einiger anderer muslimischer Staaten.

Die Nationalfahne Algeriens entspricht nahezu der Fahne der Front de Libération Nationale (FLN) in der Halbmond und Stern kleiner waren. Es gibt Vermutungen, dass die Fahne im 19. Jahrhundert von Abd el-Kader verwendet wurde, obwohl anderen Angaben zufolge Abd el-Kader unter einer weißen Fahne gekämpft haben soll. Wahrscheinlicher ist, dass die algerische Fahne 1928 von Messali Hadj entworfen wurde, angeblich nach dem Vorbild der Fahne der früheren Rif-Republik. Der algerische Biograph Achour Cheurfi vertritt dagegen die These, dass die algerische Fahne erst im April 1945 von Chadli El Mekki, Chawki Mostefai und Hocine Asselah konzipiert wurde. Die Front de Libération Nationale übernahm die Fahne 1954, und 1958 wurde die Fahne das Symbol der provisorischen Algerischen Republik.

Nominal war Algerien bis zur Eroberung durch Frankreich Teil des Osmanischen Reichs und führte dessen Fahne. Nach der Eroberung durch Frankreich wurde in Algerien die Fahnen Frankreichs verwendet – 1830 noch die Fahne des Königreichs, ab 1834 dann die Trikolore.

Weiterführende Informationen (Wikipedia)

Schweiz und Algerien (EDA)

 

Fahnenfabrik Sevelen AG

Hauptsitz SG
Schöngass 1
Postfach 31
CH-9475 Sevelen SG

Telefon +41 81 785 13 33

info@fahnenfabrik.ch

Die Fahnenfabrik Sevelen AG

Telefon-Nummer 081 785 13 33

Verkaufsstellen 

St. Gallen: Sevelen SG DIREKT-VERKAUF

 

Telefon-Buch

  

 

Zahlungsmöglichkeiten

Rechnung
Logo Mastercard  Logo Visa-Card  Logo Postfinance  Logo Postfinance E-Finance  Logo Paypal