Kontaktformular 081 785 13 33
Fahnenfabrik Sevelen AG
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
Anmelden
Kanton Freiburg - ...

Kantonsfahne Freiburg - Fahne Fribourg kaufen

Rubrik
Es wurden keine Ergebnise gefunden.
Grösse seriflag® suitex®
30 x 30 cm CHF 30.00 -
40 x 40 cm - CHF 58.00
50 x 50 cm - CHF 63.00
60 x 60 cm - CHF 70.00
80 x 80 cm CHF 60.00 CHF 80.00
100 x 100 cm CHF 64.00 CHF 100.00
120 x 120 cm CHF 74.00 CHF 115.00
150 x 150 cm CHF 94.00CHF 137.00 CHF 140.00
200 x 200 cm CHF 124.00 CHF 205.00
250 x 250 cm - CHF 257.00
300 x 300 cm - CHF 368.00
350 x 350 cm - CHF 501.00
400 x 400 cm - CHF 628.00
500 x 500 cm - CHF 1'012.00
Auswahlhilfe

suitex® Exklusiv / Traditionell: Schweizer Handarbeit, Schweizer Stoff (Oekotex 1'000, STeP) SwissLabel - reparierbar (im 1. Jahr bei einfachem Verschleiss kostenlos)

seriflag® Beste Siebdruckqualität: Mattes, stabiles Schiffsflaggentuch (Polyestergewebe). Schweizer Näharbeit mit Tenara®, stärkster Nähfaden (Gore und Amman Group)

Druckfahne - Lagerfahnen für Aussengebrauch. Ohne Markenbezeichnung handelt es sich um eine gedruckte Fahne, geeignet für den Aussengebrauch

Information Kanton Freiburg - Fribourg

Wappen, Fahnen, Links

Die Fahne und das Wappen des Kantons Freiburg ist waagerecht geteilt, oben schwarz und unten weiss.

 

Blasonierung (Wappenbeschrieb) 

Die offizielle Blasonierung ist in der neuen Kantonsverfassung vom 16. Mai 2004 ist das Wappen im Artikel 2 definiert als: Von Schwarz und Weiss geteilt.

 

Geschichte

Siehe auch den Absatz zum Stadtwappen Freiburgs im Artikel zur Stadt Freiburg im Üechtland.

Der Kanton Freiburg wurde 1477 vom Herzogtum Savoyen separiert und das Kreuz von Savoyen, das bis dahin vorherrschend war verdrängt. Das neue Wappen wurde vom Wappen der Stadt Freiburg übernommen, die älteste Darstellung findet sich 1478, seit diesem Zeitpunkt blieb das Wappen unverändert.

Zur Herkunft des städtischen Wappens gibt es folgende Legende: Herzog Berthold IV., 1157 Gründer der Stadt, übernachtete in einem Schuppen nahe Bürglen. Wegen der Kälte deckte er sich mit einigen Decken ein. Erst am nächsten Morgen merkte er, dass er sich mit gebrauchten Mehl- und Kohlesäcken zugedeckt hatte. Darum waren seine Kleider oben schwarz (Kohle) und unten weiss (Mehl).

 

Weiterführende Information zum Kanton Freiburg (Wikipedia)

Offizielle Seite vom Kanton Freiburg - Fribourg

Weiterführende Informationen zur Friburger Fahne geben wir Ihnen gerne - FR.

Fahnenfabrik Sevelen AG

Hauptsitz SG
Schöngass 1
Postfach 31
CH-9475 Sevelen SG

Telefon +41 81 785 13 33
Telefax +41 81 785 26 31

Filiale AG
Luzernerstrasse 12
Postfach 50
CH-5712 Beinwil am See AG

Telefon +41 62 771 44 11
Telefax +41 62 771 13 21

info@fahnenfabrik.ch

Die Fahnenfabrik Sevelen AG

0800er Telefon-Nummer nicht mehr in Betrieb (081 785 13 33)

Verkaufsstellen 

Unsere Ladengeschäfte 

St. Gallen: Sevelen SG   /   Aargau: Beinwil am See

 

Telefon-Buch

  

 

Zahlungsmöglichkeiten

Rechnung
Logo Mastercard  Logo Visa-Card  Logo Postfinance  Logo Postfinance E-Finance  Logo Paypal